Venezuela: Maduro liegt in allen Umfragen voran

elchoferBis zu 22 Prozent Vorsprung auf Oppositionskandidaten Capriles

Caracas – Nicolás Maduro, Interimspräsident und Kandidat für die Präsidentschaftswahlen in Venezuela am 14. April, liegt knapp drei Wochen vor dem Urnengang in allen Umfragen klar voran.

Vier von Prensa Latina am heutigen Montag präsentierte Wählerbefragungen prognostizieren dem Kandidaten des „Gran Polo Patriotico“ einen Vorsprung von 14 bis 22 Prozent.
Während Maduro in den Umfragen 49-58 Prozent erreicht, kommt Henrique Capriles, jener Oppositionskandidat, der bereits bei den Wahlen am 7. Oktober klar von Hugo Chávez geschlagen wurde, nicht über 40,5 Prozent hinaus.

Die vier Umfragen im Detail:
– Instituto Venezolano de Análisis de Datos (Ivad): 53,8 % für Maduro, 31,6% für Capriles
– Hinterlaces: 53% für Maduro, 35% für Capriles
– Datanálisis: 49,2% für Maduro, 34,8% für Capriles
– International Consulting Services: 58,2% für Maduro, 40,5% für Capriles

(Quelle: radiohc.cu)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s