ALBA sendet Hilfe für Syrien, Fidel Castro lobt Russland

Transportflugzeug der ALBA-Staaten

Transportflugzeug der ALBA-Staaten

von Harald Neuber / amerika21.de

Havanna. Nach der öffentlichen Unterstützung einer politischen Lösung des Konfliktes in Syrien haben Staaten Lateinamerikas und der Karibik nun humanitäre Hilfe für das arabische Bürgerkriegsland organisiert. Ein Flugzeug der Mitgliedsstaaten der linksgerichteten ALBA-Alllianz mit mehr als sechs Tonnen Hilfsgütern ist nach Angaben des lateinamerikanischen Fernsehsenders Telesur am Freitag in der senegalesischen Hauptstadt Dakar zwischengelandet.

Telesur-Korrespondentin Madeleine García berichtete, dass das militärische Transportflugzeug rund 6,5 Tonnen Medikamente, Wasser und Decken für syrische Kriegsopfer an Bord habe. Die Güter sollen vom Libanon aus in das Konfliktgebiet gebracht werden.

Weiterlesen auf amerika21.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s