Kuba als Mitglied des Menschenrechtsrates der Vereinten Nationen gewählt

Human rights councilAm vergangenen Dienstag, 12. November, ist Kuba in den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen für 2014 – 2016 gewählt worden. Das bedeutet wiederum eine Anerkennung durch die Staatengemeinschaft aufgrund der vorbildlichen Ausführung des kubanischen Volkes in Sachen Schutz und Förderung der Menschenrechte seit über 5 Jahrzehnten.

Es bestätigt zusätzlich das internationale Vertrauen in die Haltung Kubas als entscheidender Handlungsträger zur Verstärkung des Rates als echte Kooperationsstelle zur Verteidigung aller Menschenrechte für alle, ohne Selektivität und Doppelmoral.

Kuba dankt für die erhaltene Unterstützung und übernimmt seine Verantwortung als Mitglied des Menschenrechtsrates ab Januar 2014, unter der Bestätigung seiner unendlichen Verpflichtung zur Förderung und Achtung der Menschenrechte.
(Mitteilung der kubanischen Botschaft in Wien)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s