Kuba: Soziale Disziplinlosigkeit

guagua_cubaIllegaler Handel, Ressourcenverschwendung, Korruption und Diebstahl von Volkseigentum: In Kuba schaffen gewissenlose Bürger, Geschäftsleute und Staatsbedienstete ­ökonomische und moralische Probleme
von Volker Hermsdorf / junge Welt

An einem heißen Junitag kommt der Linienbus P6 mit Verspätung aus dem Stadtteil Reparto Eléctrico an der Haltestelle in Havannas Arbeiterviertel Mantilla an. Die Wartenden drücken, wollen schnell aus der Sonne. Ein gehbehinderter Mann blockiert plötzlich den Einstieg für eine Gruppe Jugendlicher, die ihn beiseite schubsen und sich vorbeidrängeln wollten. »¡Oye, cuidado!« (»Hör’ mal, paß’ auf!«) warnt er den ersten mit kräftiger Stimme, klettert die Stufen hoch und will seine 40 Centavos (etwas mehr als ein Eurocent) in den Schlitz der Geldbox stecken, der aber verklebt ist. Wie andere auch legt er das Fahrgeld daneben. Dem Busfahrer scheint es egal zu sein, daß viele ohne zu zahlen einsteigen. Er nimmt das Geld von der Box, steckt es in seine Hosentasche und fährt los.

Eine junge Frau mit einem Kleinkind auf dem Arm sucht während der ruckenden Fahrt mühsam Halt. Die für Behinderte, Schwangere und Frauen mit Kindern reservierten Plätze hat eine laut diskutierende Familie eingenommen, die Mühe hat, die ohrenbetäubende Reggaeton-Musik zu übertönen, mit der der Fahrer seine Passagiere beglückt. An der Endstation, beim Hotel Colina gegenüber der Universität in Vedado, helfen wir einer älteren Frau beim Aussteigen. Die Szenerie im Bus scheint ihr peinlich zu sein. »Das ist nicht mehr Kuba«, sagt sie zu mir, dem ausländischen Besucher. Als sie in meiner Frau eine Landsmännin erkennt, faßt sie Zutrauen. Sie klagt über die kleinen Betrügereien, mit denen der Bodeguero sie bei den Reis- und Bohnenrationen übervorteilt und darüber, daß sie in ihrem Haus in der Vibora nicht mehr schlafen kann, weil die Nachbarn sie jede Nacht mit Partymusik zudröhnen. »Haben wir dafür eine Revolution gemacht?« fragt sie meine Frau.

Weiterlesen auf jungewelt.de: Gefährdete Revolution

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s