3.3.: „Havanna Club“ – „Kuba auf der internationalen Bühne“ mit Botschafter Marsán

juanMontag, 3. März 2014
im „Havanna Club“ der ÖKG
Seisgasse 1, 1040 Wien
(U1 Hauptbahnhof/Südtiroler Platz -13A Rainergasse)

Kuba auf der internationalen Bühne“
Vortrag von Juan Carlos Marsán, kubanischer Botschafter in Österreich

Das sozialistische Kuba ist – entgegen einiger Diffamierungen – keineswegs ein abgeschottetes kommunistisches Eiland. Seit dem Sieg der kubanischen Revolution 1959 hat die rote Insel vielfältige diplomatische Beziehungen entwickelt und spielt insbesondere in der Integration Lateinamerikas eine federführende Rolle. Im vergangenen Jahr hatte Kuba den Vorsitz der Gemeinschaft Lateinamerikanischer und karibischer Staaten (CELAC) inne. Kubas Botschafter in Wien, Juan Carlos Marsán, berichtet im „Havanna Club“ der ÖKG über die Rolle Kubas auf der internationalen Bühne.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s