Aufruf zur 10. Internationalen Brigade zum 1. Mai

brigade1Vom 27. April zum 10. Mai 2015

Geschätzte Freunde:

Das Kubanische Institut für Völkerfreundschaft und seine Reiseagentur Amistur Cuba S.A lädt euch ein, an der zehnten Auflage der internationalen Brigade zum internationalen Tag der Arbeit(er) teilzunehmen.

Die Teilnehmer werden – neben der Verrichtung von freiwilliger Arbeit – Orte von historischem und sozialem Interesse besuchen, Vorträge über aktuelle Themen aus Kuba hören und sich mit Repräsentanten verschiedener politischer und Massenorganisationen treffen. Sie können sich mit vor Ort anwesenden Gewerkschaftern und kubanischen Arbeitern austauschen und werden Playa Girón (die Schweinebucht) besuchen, wo das erste Mal der nordamerikanische Imperialismus in weniger als 72 Stunden eine Niederlage hinnehmen musste.

Die Brigade findet vom 27. April bis zum 10. Mai 2015 in den Provinzen La Habana, Artemisa und Matanzas- Playa Girón statt. Anbei finden Sie das vollständige Programm. Dieses erlaubt es den Teilnehmern, ein größeres Wissen über die kubanische Aktualität zu erlangen, inmitten der Veränderungen, die in Kuba vor sich gehen, als Teil der durchgeführten Anpassung des ökonomischen Modells unseres sozialistischen Projekt.

brigadaDer Aufenthalt wird 320.00 CUC kosten (ca. 250 Euro, Anm.). Inkludiert sind die Unterkunft in von bis zu 6 Personen geteilten Schlafräumlichkeiten im Fall des Camps “Julio Antonio Mella” und ein Zimmer für 2 oder 3 Personen (je nach Verfügbarkeit) im Zwei-Sterne-Hotel in Playa Girón in der Provinz Matanzas, mit Vollpension, Transfer vom und zum Flughafen sowie Transport zu allen im Programm inkludierten Aktivitäten.

Nachdem die Teilnahme des 240. Brigadisten bestätigt wurde (maximale Auslastung des Camps), kostet die Teilnehme für weitere Teilnehmer 525.00 CUC (ca. 412 Euro, Anm), was die Unterbringung im Doppelzimmer im Zwei-Sterne-Hotel Las Yagrumas nahe beim Camp und im Zwei-Sterne-Hotel in Playa Girón einschließt.

Insgesamt handelt es sich um 14 Übernachtungen: 11 im Campamento Internacional “Julio Antonio Mella” (CIJAM), das sich im Bezirk Caimito, 45 Km von Havanna entfernt, befindet, und drei Nächte in einer touristischen Unterkunft in der Provinz Matanzas (Playa Girón).

Mit seiner Teilnahme verpflichtet sich der/die Brigadist/in zur Anwesenheit bei allen im Programm vorher gesehenen Aktivitäten, sowie die Einhaltung der Campordnung und zu einem angemessenen und disziplinierten Verhalten, das auch den Normen eines kollektiven Zusammenlebens entspricht.

Die Anmeldung ist bis zum 30. März 2015 geöffnet. Bis zu diesem Datum müssen alle persönlichen Daten des Teilnehmenden, sowie die genauen Ankunfts- und Abreisezeiten (Datum, Uhrzeit und Flugnummer) bekannt sein.

Durch das vorliegende Dokument laden wir Sie herzlich zur Teilnahme an der 10. Internationalen Brigade des 1. Mai ein.

Brüderliche Grüße,

KUBANISCHES INSTITUT FÜR VÖLKERFREUNDSCHAFT

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s